top of page
_DSC6049.jpg

19. Oktober 2024
Schweißergänzungsprüfungen, vorrangig für Vorstehhunde (FCI VII)


PL: 
PL 
Ort: 

Teilnehmerzahl: min. 6 Hunde; max. 10 Hunde

Nennungen werden ab 11.05.2024 angenommen! (Fortsetzung Hundeführerkurs)!

Nennschluss (= Zahlungsfrist): 29.09.2024

Nenngeld (= Reugeld): € 55,- für Klubmitglieder bzw. aktive NÖ-Jagdkarteninhaber

                                          € 90,- für Nicht-Mitglieder

Nenngeld bitte umgehend überweisen an:

Tullner Jagdklub und Umgebung

IBAN: AT62 3288 0000 0000 6692

Verwendungszweck: „SEP2 2024, Vorname Nachname (Hundeführer)“

Bitte das vollständig ausgefüllte und unterschriebene Nennformular + Einzahlungsbestätigung des Nenngeldes an pruefungen@tullnerjagdklub.at senden.

Erst nach Einlangen aller Unterlagen sowie der Zustimmung zu den Datenverarbeitungsprozessen gem. Nennformular gilt die Nennung als angenommen!

Für die Teilnahme an einer SEP ist eine bestandene Feld- und/oder Wasserprüfung notwendig!

Das Zeugnis dieser Prüfung ist umgehend vorab schriftlich (Kopie) an pruefungen@tullnerjagdklub.at zu senden. Ausgenommen: Hundeführer, die die Feld- und/oder Wasserprüfung beim Tullner Jagdklub bestanden haben.

 

 


 

bottom of page