top of page
_DSC7867_edited.jpg

30. September - 1. Oktober 2023  Vollgebrauchsprüfung für alle Vorstehhunde (FCI VII)

Termin ausgebucht - Warteliste ist möglich

PL: Mag (FH). Karl Raschbach

PL Stv.: Mf. Ofö. Ing. Michael Meissl

Ort: Raum Ollern

max. 20 Hunde 

vorrangig für Klubmitglieder

Nennungen werden ab 19.02.2023 angenommen (Beginn HFK)

Nennschluss (= Zahlungsfrist): 15.08. 2023

Nenngeld (= Reugeld): EUR 120,- (ohne Zusatzarbeit) / EUR 150,- (mit Zusatzarbeit) für Klubmitglieder bzw. Mitglieder des NÖ-LJV. Für Nichtmitglieder wird eine zusätzliche Bearbeitungsgebühr in der              Höhe von EUR 35,- fällig. 

Das Nenngeld ist nach Aufforderung umgehend einzubezahlen. Erst nach Einlangen des Nenngeldes gilt die Nennung als angenommen!

Prüfungsablauf:

o   Schweißarbeit: Rehwildschweiß, Tagfährte 

o   Hindernis: Fuchs über den Graben

o   gearbeitet wird ausnahmslos mit dem Fuchs (Mindestgewicht: 3,5 kg)

bottom of page